EN

11

MÄR

2016

„Öffne dich“

Die Arbeiten an dem Projekt laufen auf Hochtouren
Vor über einem Jahr hat sich die Projektgruppe „Effata“ („Öffne dich“) gegründet und sich zum Ziel gesetzt, geflüchteten Menschen in Sachsen eine Stimme zu geben. Es sollen Kurzfilme über die bestimmensten Themen im Alltag von Geflüchteten produziert werden, und zwar von und mit ihnen. Wir als 3.Etage sind Teil dieses Projektes.

Seitdem ist viel geschehen. Wir haben ein Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen, unser Team hat sich erheblich vergrößert und bereits 14 Interviews sind im Kasten. Anhand dieser Interviews werden als nächstes die Themen und die Form der Kurzfilme entwickelt. Es geht voran, es wird spannend und es bleibt notwendig. - www.startnext.de/effata